Montag, 05 Dezember 2016
Ihr Koordinator für individuelle B2B Rücknahmeprozesse im Bereich mobile Geräte

Aktuelle Beiträge zum Thema „Individuelle Rücknahmeprozesse im Bereich Mobile-Geräte“ finden Sie hier.

Bundestag sammelt 2.500 Handys über das Handysammelcenter

  • Veröffentlicht am Mittwoch, 09. September 2015 11:04

Frau Höhn, Vorsitzende des Umweltauschusses des Bundestages, nutzt als „Initatorin der Sammlung im Bundestag“ das Telekom Handysammelcenter powered by Teqcycle und sammelt 2500 Handys für die Deutsche Umwelthilfe.

„Wie bereits 2014 haben Parlamentarier des Deutschen Bundestages
auch in diesem Jahr die Handysammlung der Deutschen Umwelthilfe (DUH)
und der Deutschen Telekom mit einer fraktionsübergreifenden
Initiative unterstützt. Am Vormittag des 8.9.2015 übergaben die
Abgeordneten 2.500 ausrangierte Mobiltelefone, die sie seit Juni in
ihren Büros und Wahlkreisen gesammelt hatten. Insgesamt kamen bei der
Aktion mehr als doppelt so viele Geräte zusammen wie noch im Vorjahr.
Zu der Sammlung hatten Bärbel Höhn und Peter Meiwald (beide Bündnis
90/Die Grünen), Matthias Miersch (SPD) und Hubertus Zdebel (Die
Linke) aus dem Umweltausschuss sowie Andreas Jung (CDU) als
Vorsitzender des Nachhaltigkeitsbeirates aufgerufen.“

Quelle: http://www.duh.de/pressemitteilung.html?&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=3598
Videoquelle: dpa

Tauschen lohnt sich wieder!

  • Veröffentlicht am Mittwoch, 26. August 2015 16:30

Tauschen lohnt sich wieder!

Befreien Sie sich von Ihren ungenutzten Smartphones und Tablets. Setzen Sie gebundenes Kapital wieder frei und schonen Sie die Umwelt. Wir machen Ihnen ein faires Ankaufsangebot auf Basis aktueller Marktpreise für Ihre gebrauchten Endgeräte.
Kaufen Sie im Aktionszeitraum Samsung Galaxy S6 / S6 edge Smartphones und erhalten Sie für jedes Gerät einen Sonderbonus von 50 € zusätzlich zu dem Ankaufsangebot Ihrer gebrauchten Geräte

Mehr zur Aktion:
https://www.handyankaufsportal.de/Public/CampaignSamsungGalaxyS6.aspx

Direkt starten:
https://www.handyankaufsportal.de

Handy-Aktion „fragen.durchblicken.handeln“ mit dem Handysammelcenter - 100.000 Handys in zwei Jahren sind das Ziel

  • Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Mai 2015 15:50

Die Deutsche Umwelthilfe, Tecycle Solutions und Telekom Deutschland unterstützen die Handy-Aktion „fragen.durchblicken.handeln“ mit dem Handysammelcenter - 100.000 Handys in zwei Jahren sind das Ziel


Die Althandysammlung der Informationskampagne wird über das Handysammelcenter der Telekom Deutschland (powered by Teqcycle) ermöglicht.
Über die Projektwebsite (http://www.handy-aktion.de/aktionen/handy-sammelaktion/) lenkt die Teilnehmer auf das Portal. Diese können Sammlungen mit kostenlosen Handysammelboxen initiieren und durchführen. Die gesammelten Handys werden an das Unternehmen Teqcycle Solutions GmbH, den Kooperationspartner der Telekom bei der Handyrücknahme, gesandt und werden nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sowie den Telekom Richtlinien weiterverwendet oder umweltgerecht recycelt.

„Mit dem Handysammelcenter können wir die Sammlungen der kirchlichen Organisationen ideal unterstützen. Der von der DEKRA zertifizierte Rücknahmeprozess inklusive Datenlöschung bietet hohe Sicherheitsstandards und Transparenz“, sagt Cornelia Szyszkowitz aus der Abteilung Information und Nachhaltigkeit der Deutschen Telekom Technik GmbH. Circa zehn Prozent der gesammelten Handys sind nicht nur voll funktionsfähig, sondern auch für eine Weiternutzung geeignet. Von den Geräten werden alle Daten sicher gelöscht und diese dann als ReUse-Handy wieder auf den Markt gebracht, was ihre Ökobilanz erheblich verbessert. Das Online-Portal www.handysammelcenter.de ermöglicht es Vereinen oder Firmen unkompliziert Althandysammlungen zu starten.


zur Pressemitteilung der DUH
http://www.duh.de/pressemitteilung.html?&tx_ttnews[tt_news]=3539

Teqcycle referiert auf dem 11.Kommunikationsforum

  • Veröffentlicht am Mittwoch, 04. März 2015 10:29

Alena Bunk hält für Teqcycle neben Herrn Thomas Rummler (Bundeministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) sowie Frau Cornelia Szyszkowitz (Information und Nachhaltigkeit - Telekom Technik GmbH) auf dem 11. Kommunikationsforum Mobilfunk des Informationszentrums Mobilfunk (IZMF) einen Fachvortrag, bei dem sich dieses Jahr alles um den nachhaltigen Umgang mit gebrauchten Handys drehte.

Neben Strategien zur Abfallvermeidung standen die Handysammlung mit ihren rechtlichen Rahmenbedingungen und Anreizmotiven, ein standardisierter Rücknahmeprozess/ bzw. eine Rücknahmeplattform sowie die Sinnhaftigkeit der Vermarktung datengelöschter Geräte im Gegensatz zum reinen Verwerten von mobilen Endgeräten im Fokus.

 

T-Mobile Austria geht mit Teqcycle!

  • Veröffentlicht am Donnerstag, 26. Februar 2015 23:58

Der neue Handy Ankauf-Service in allen T-Mobile Shops in Österreich in Kooperation mit Teqcycle wurde gelauncht!


Im Zuge dessen stattete uns T-Mobile Austria einen Besuch ab, um einen Film über den Ablauf der Handyrücknahme zu drehen und somit einen Einblick „hinter die Kulissen“ zu gewähren.
Viel Spaß dabei!

https://www.youtube.com/watch?v=Go7mp7eAPnI

Mehr Informationen zum Ich-will-mehr-Prinzip!
http://blog.t-mobile.at/2015/02/27/fuer-die-geldboerse-und-die-umwelt-handyrueckkauf-startet/

Handysammlung 2.0 – Handysammelcenter powered by Telekom und Teqcycle

  • Veröffentlicht am Mittwoch, 12. November 2014 13:20

Das Onlineportal Handysammelcenter ermöglicht unter dem Motto „wenig Aufwand, große Wirkung“  die einfache, sichere und umweltfreundliche Entsorgung alter Mobiltelefone. Ob Sammelaktion mit Ihren Kunden oder die Entsorgung Ihrer Firmenhandys, jeder Beitrag zählt.  
https://www.handysammelcenter.de/Handysammelcenter

Machen Sie mit!
https://www.handysammelcenter.de/Registrieren


Handysammelstelle finden:
https://www.handysammelcenter.de/Sammelstellenfinder