Montag, 05 Dezember 2016
Ihr Koordinator für individuelle B2B Rücknahmeprozesse im Bereich mobile Geräte

Nutzen Sie die neuen Vermarktungschancen und bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert. Für Netzbetreiber, Hersteller und den Handel hat Teqcycle kundenspezifische Lösungen (online / stationär) entwickelt, Handys zurückzunehmen und weiterzuverwerten.

Online- und stationäre Rücknahmeprogramme


Teqcycle für Carrier, Retail und Hersteller

Ob Netzbetreiber, Hersteller oder Handel: Längst nicht nur im Autohandel ist die Inzahlungnahme des Altproduktes bei Kunden beliebt und sorgt so für eine hohe Bindung zwischen Käufer und Verkäufer. Teqcycle bietet schlüsselfertige, individuelle Lösungen online sowie für den Point of Sale, um den Mobilfunkkunden Handy-Rücknahmeprogramme (z.B. Cash Back Programme) anbieten zu können.

Beispiel App

Teqcycle übernimmt dabei die Planung, Umsetzung und Durchführung der Handysammelstellen, ebenso die Logistik, die Vermarktung der Altgeräte und das Recycling für nicht verwertbare Mobiltelefone. Der gesamte Rückgabeprozess wird über die Teqcycle-eigenen Shop- oder Online-Rücknahmeplattformen gesteuert. Für Endkunden bietet Teqcycle eine eigene App, die eine sofortige Bewertung des Altgerätes bietet.

Alle Daten aus den stationären und Online-Rückgabekanälen laufen dabei in Reversys, einem zentralen System, zusammen. Reversys ermöglicht einen Echtzeit-Zugriff zu jeder Zeit, zudem können individuelle Reports eingesehen werden. Eine genaue Überwachung der Prozesse und aller Schlüsselindikatoren ist so ohne Aufwand möglich.